Alexander Feil
M. Sc.

Patentanwalt, European Trademark & Design Attorney


Profil

Erfahrung

  • seit 2016 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig

Qualifikation

  • Bachelor- und Master-Studium des Wirtschaftsingenieurwesens Maschinenbau an der Technischen Universität Braunschweig mit Spezialisierungen im Allgemeinen Maschinenbau und im Gewerblichen Rechtsschutz
  • Studienaufenthalte an der University of California Santa Barbara mit Schwerpunkt in der Technischen Informatik und an der San Diego State University mit Schwerpunkten in den Materialwissenschaften und der Verfahrenstechnik
  • Ausbildung zum Patentanwalt in einer international tätigen Patentanwaltskanzlei in Hannover und Braunschweig, beim Landgericht Braunschweig, an der Fernuniversität Hagen, beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht

Technische Spezialgebiete

  • Software, IT- und Computertechnologien, Quantencomputing, Blockchain, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, Internet of Things
  • Kraftfahrzeugtechnik, Radarsysteme, Brennstoffzellentechnologien, elektrische Fahrzeugantriebe, Batterietechnologien, Ladetechnologien,
  • Technologien der erneuerbaren Energien, Windkraftanlagen, elektrische Energieanlagen, Kraftwerkstechnik
  • Fertigungstechnik, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften
  • Medizintechnik, Sicherheitstechnik

Juristische Gebiete

  • Nationale, europäische und internationale Patentanmeldungen und Prüfungsverfahren
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem DPMA und EPA
  • Nationale Patentnichtigkeits- und Patentverletzungsverfahren
  • Gebrauchsmusteranmeldungen und -löschungsverfahren
  • Arbeitnehmererfinderrecht
  • Markenanmeldungen, Widerspruchs- und Beschwerdeverfahren
  • Design- und Gemeinschaftsgeschmacksmusteranmeldungen sowie Nichtigkeitsverfahren
  • Freedom to Operate Recherchen und Analysen

Patentrechtliche Tätigkeitsschwerpunkte

  • Deutsches Patentrecht
  • Europäisches Patentrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Russisch