M. Sc. M. Sc. Kai D. Klein

Patentanwalt, European Patent, Trademark and Design Attorney


Profil

Erfahrung

  • Im gewerblichen Rechtsschutz tätig seit 2015
  • Berufserfahrung in Konstruktion und F&E in den Bereichen Werkzeuge und Anlagenbau in Deutschland und den USA.

Qualifikation

  • Maschinenbaustudium mit den Schwerpunkten im Bereich der "Angewandten Mechanik" und "Konstruktions- und Automatisierungstechnik" an der Ruhr-Universität Bochum; Masterarbeit auf dem Gebiet der Plastizität bei dynamischen Belastungen, ausgezeichnet mit dem Multiphase-Technology-Award 2014.
  • Weiteres Master-Studium Sales Engineering & Product Management an der Ruhr-Universität Bochum.

Technische Spezialgebiete

  • Allgemeiner Maschinenbau
  • Werkzeugbau
  • Anlagenbau
  • Automobiltechnik
  • Verfahrenstechnik

Juristische Gebiete

  • Nationale und internationale Patentanmelde- und Prüfungsverfahren
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren
  • Freedom to Operate Analysen
  • Verletzungsgutachten, Rechtsbeständigkeitsgutachten
  • Nationale Designs und internationale Geschmacksmuster
  • Markenrecht
  • Arbeitnehmererfinderrecht

Patentrechtliche Tätigkeitsschwerpunkte

  • Deutsches Patentrecht
  • Europäisches Patentrecht
  • Chinesisches Patentrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Lehrveranstaltungen/Publikationen/Vorträge

  • Interne Schulungen zum chinesischen Patentrecht
  • Erfinderberatung am Informationszentrum für Technik und Patente (ITP), TU-Dortmund; Beratung von Start-Ups und Gründern zum gewerblichen Rechtsschutz

Mitgliedschaften

VDI, EPI, Deutsche Patentanwaltskammer

Interessen

  • Ausdauersport
  • Tennis, Badminton
  • Reisen und politisches Geschehen