Foto von Dr. Alexandra Anishchanka

Dr. Alexandra Anishchanka
Dipl.-Phys.

Patentanwältin, European Patent, Trademark & Design Attorney


Profil

Erfahrung

  • im gewerblichen Rechtschutz seit 2009

Qualifikation

  • Physikstudium an der Weißrussischen Staatlichen Universität (Minsk) mit den Schwerpunkten Laserphysik und Spektroskopie
  • Promotion an der Ruhr-Universität Bochum in der theoretischen Physik mit Schwerpunkten in Mesoskopischer Physik, der Wechselwirkung zwischen der Supraleitung und dem Magnetismus
  • Stipendiatin des Graduiertenkollegs 384 “Nanoelektronische, mikromechanische und mikrooptische Systeme: Analyse und Synthese mittels Ionen, Elektronen und Photonen“
  • Alumni des Sonderforschungsbereiches “SFB 491 Magnetische Heteroschichten: Spinstruktur und Spintransport“
  • Ausbildung zur Patentanwältin bei der Patentanwaltskanzlei Bals & Vogel seit Juni 2011, an der Fernuniversität Hagen, beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht
  • Zulassung als deutsche Patentanwältin im September 2014 und als Europäische Marken- und Designanwältin im Oktober 2014, Zulassung als europäische Patentanwältin seit August 2016

Technische Spezialgebiete

  • Physik, Optik, Spektroskopie, klassische Mechanik, Elektrodynamik, Thermodynamik, Quantenphysik, Supraleitung, Medizinische Physik
  • Automobiltechnik
  • Antriebstechnik
  • Motorentechnik, Generatorentechnik
  • Batterietechnik, Brennstoffzellentechnik
  • Elektrotechnik
  • IOT, KI und maschinelles Lernen

Juristische Gebiete

  • Nationale und internationale Patentanmelde- und Prüfungsverfahren
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren
  • Nationale Nichtigkeits- und Verletzungsverfahren
  • Nationale Gebrauchsmuster
  • Nationale, Europäische und internationale Marken
  • Nationale, Europäische und internationale Designs
  • Freedom to Operate Analysen
  • Verletzungsanalysen
  • Strategische Beratung Intellectual Property

Patentrechtliche Tätigkeitsschwerpunkte

  • Deutsches Patentrecht
  • Europäisches Patentrecht
  • Internationales Patentsystem

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Russisch

Lehrveranstaltungen/Publikationen/Vorträge

  • Interne Schulungen zum deutschen Patentrecht

Mitgliedschaften

Deutsche Patentanwaltskammer, Bundesverband Deutscher Patentanwälte, EPI, FICPI, Mitglied des Prüfungsausschusses III des Europäischen Patentamtes für die Europäische Eignungsprüfung (EQE)

Interessen

  • Ausdauersport (Fahrradfahren, Schwimmen)
  • Reisen, Kochen
  • Oper, Ballett, Theater, Kunst, Literatur, Kino
  • Fashion, Design